Unsere Familie lebt seit 2009 mit ihren Katzen und Hund Lotte ein Stück außerhalb von Potsdam im Grünen. Auf dem Bild sehen Sie das gesicherte Außen Gehege, dass jederzeit über eine separate Tür im Wohn-/ Essbereich für die Katzen begehbar ist.

Im Jahr 1999 zog eine kleine Siamkatze als Liebhabertier bei uns ein. Mehr aus Spaß begannen wir, sie auf Ausstellungen zu präsentieren. Dort bekamen wir in erster Linie  Kontakt zu anderen  Siam-Züchtern und es reifte der Gedanke, eine Zucht dieser uralten Rasse zu beginnen. In den Anfängen bekam ich sehr viel Unterstützung von einer langjährigen und erfahrenen Züchterin S,Cramer-Rößner.

Meine beiden ältesten Katzen, Loki (13-jähriger Siamkater) und meine Thai/Siamkatze Rashira(14 Jahre) genießen als Kastraten bei uns ihren Ruhestand.

Es gab in den Jahren beim Aufbau meiner Zucht Erfolge, aber auch viele Rückschläge. Stolz sind wir über unsere Katze Rashira, die den Titel eines „Weltchampion“ erreicht hat. Ihre Gene haben im Laufe der Jahre die Zuchtlinien der Siam/Thai-Katzen bereichert.

Als nun vor 2 Jahren eine Balinesin (die Halblanghaar-Variante der Siamkatze) bei uns einzog,arbeiteten wir zielstrebig daran, diese Rasseform als unser Hauptzuchtziel zu erreichen. Auch hierbei bekamen wir große Unterstützung von der Züchterin Carolin Skirl.

 Wenn wir hiermit Ihr Interesse an unserem Nachwuchs (aktuell oder später) geweckt haben, freuen wir uns über Ihren Kontakt.

Angelika  Kirsten